13. Aug2010

«Spie­len Sie mir eine Bloo­dy Mary»


Quelle: Der Bund,

Kläg­lich kratzt die Nadel auf dem Gram­mo­fon, Ketten rattern, während ein Glas wie von Geis­ter­hand über die Klavia­tur fegt. Géral­di­ne Schen­kel ist die Meis­te­rin eines surrea­len Spektakels.

Der Bund, : «Spie­len Sie mir eine Bloo­dy Mary»

Pdf: Der Bund, : «Spie­len Sie mir eine Bloo­dy Mary»

Schmuck